Sortiment Trockenbauprofile G1

Was sind eigentlich Putz- und Trockenbauprofile?

Trockenbauprofile aus Blech können beim Bau für nicht tragende Wände genutzt werden. Durch die Verwendung von Trockenbauprofilen erhalten Metallkonstruktionen ihren benötigten Halt und erreichen Trennwänden die notwendige Stabilität. Sie eignen sich aber auch für Deckenaufbauten um etwa Deckenplatten zu befestigen. Mit Trockenbauprofilen kann man sehr präzise arbeiten, wenn zum Beispiel eine Zwischenwand eingezogen werden soll oder eine vorhandene Wand begradigt werden muss.

Und wofür eignen sie sich?

Putzprofile eignen sich zum Beispiel für die Herstellung exakter Eckausbildung oder als Putzabschluss in Wohn- und Feuchträumen sowie im Außenbereich. Sie können bei der Einhaltung der festgelegten Putzdicke helfen und sind Putzträger und Putzbewehrung im Kantenbereich des Putzes.